Themenabend Junge Musik im Deutschunterricht

Lautstark © Goethe-Institut

Fr, 27.10.2017

Goethe-Institut Barcelona

C/ Roger de Flor, 224
08025 Barcelona

Arbeiten mit Popsongs und der Posterausstellung „Lautstark“

Referentin: Katharina Lauritsch

Der neue Sommerhit aus dem Radio, das romantische Lied beim Abendessen, der Rapsong aus dem Handy des Jungen in der U-Bahn: Musik ist überall und macht unser Leben bunter. Doch können wir sie auch für unseren Unterricht nutzen? Ist das überhaupt sinnvoll, da viele Lieder vor allem für Anfänger nicht leicht zu verstehen sind?

Beim Themenabend wollen wir uns Beispiele für Lieder und Musikvideos im DaF-Unterricht ab A1 ansehen und im Hinblick auf das Hörverstehenstraining und authentische Sprech- und Schreibanlässe analysieren. Außerdem werden wir sehen, wie wir zu aktuellen Liedern kommen und wo es schon Material gibt. So stellt das Goethe-Institut zu diesem Thema die Ausstellung "Lautstark" sowie eine Internet-Seite mit interaktiven Übungen zur Verfügung. Am Ende werden wir natürlich selbst aktiv und didaktisieren aktuelle Lieder für unseren Unterricht. 

Mit anderen Worten, auf die Frage, ob Lieder im Unterricht sinnvoll sind, wollen wir methodisch-didaktisch argumentierend leidenschaftlich „Ja“ sagen.

 

Zurück