Film Der Vormund und sein Dichter: Robert Walser

Der Vormund und sein Dichter © absolut Medien GmbH

Mittwoch, 01.11.2017, 20.00 Uhr

Centro de Arte Contemporáneo - Málaga

c/ Alemania, s/n
29001 Málaga

Regie: Percy Adlon, Farbe, 89 Min., 1978

Der Film schildert die Begegnungen zwischen dem psychisch kranken Schweizer Dichter Robert Walser (1878-1956) und dem Kritiker, Herausgeber und Mäzen Carl Seelig (1894-1962). Walser lebte von 1933 bis zu seinem Tod in der Heilanstalt Herisau. Seelig besuchte ihn dort zu gemeinsamen Fußmärschen, die oft Wettbewerbscharakter annahmen und immer in Wirtshäusern endeten. Seelig, der Kulturmensch, will Mitteilungen von einem, den der Kulturbetrieb zerbrochen hat. Das Gerangel zwischen dem Künstler und dem Kunstkenner ist nicht ohne Komik.

Regie: Percy Adlon
Drehbuch: Percy Adlon
Kamera: Pitt Koch
Schnitt :Clara Fabry
Ton: Gerd Kusch, Willi Schwadorf, Peter Jütte
Musik: Ali N. Askin
Darsteller: Rolf Illig, Horst Raspe

Zurück