Film Zuckerbaby

Zuckerbaby © Pelemele Film

Mittwoch, 08.11.2017, 20.00 Uhr

Centro de Arte Contemporáneo - Málaga

c/ Alemania, s/n
29001 Málaga

Regie: Percy Adlon, Farbe, 86 Min., 1985

Ziemlich rund, nicht mehr die Jüngste und ein Job als Leichenfrau – ihr Leben fließt eintönig dahin. Eines Tages aber trifft sie die Stimme eines U-Bahn-Zugführers wie ein Blitzschlag. Sie setzt alles daran, den Mann ihrer Träume kennenzulernen. Sie nimmt Urlaub und erforscht den Dienstplan und das Leben ihres „Zuckerbabys“, kauft sich Pumps und Reizwäsche. Als sie den jungen Mann schließlich in ihr Netz gelockt hat, beginnt eine ungewöhnliche Romanze ... Von Kamerafrau Johanna Heer in knallige Primärfarben getaucht, lebt der Film nicht zuletzt von seinen Hauptdarstellern, der faszinierenden Marianne Sägebrecht und dem komisch-naiven Eisi Gulp.

Regie: Percy Adlon
Drehbuch: Percy Adlon
Kamera: Johanna Heer
Schnitt: Jean-Claude Piroué
Ton: Rainer Wiehr
Musik: Dreieier
Darsteller: Marianne Sägebrecht, Eisi Gulp, Toni Berger, Manuela Denz

Zurück