Workshop für Kinder Kunst aufräumen oder die Kunst durcheinanderbringen

Kunst aufräumen o el arte de desordenar Ursus Wehrli

Sa, 26.05.2018

Goethe-Institut Madrid

c/ Zurbarán, 21
28010 Madrid

Eine neue Kinderveranstaltung im Goethe-Institut Madrid!
„Kunst aufräumen oder die Kunst durcheinander bringen“ ist ein Workshop für Kinder ab 8 Jahren, der auf einer Bücherreihe von Ursus Wehrli basiert, durchführt von Rosa Encinas.

Was ist Ordnung? Gibt es so was in der Kunst? Jeder hat eine Vorstellung davon, und kann zwischen Ordnung und Unordnung unterscheiden, aber warum hat doch jeder eine andere Wahrnehmung? Das hat mit dem einzelnen Maßstab zu tun, der eigentlich nur unsere eigene Denkweise wiederspiegelt.
In diesem Workshop spielen wir Ordnung und ordnen sie beim Spielen. In diesem Spiel gilt die Selbstordnung aber auch die fremde. Aber es geht nicht nur darum, Spaß zu haben, sondern auch um die Vorstellungskraft zu entwickeln und das wirkliche Beobachten zu lernen (auch in der Kunst). Darüber hinaus wollen wir versuchen, einen Raum zu schaffen, in dem bei einer Frage tausende Antworten möglich sind.

Nach der Arbeit von Ursus Wehrli werden die Kinder auch ein Gemälde, ein Bild oder Einzelbild, einen Salat oder sich selbst in der Gruppe ordnen müssen. Und, warum nicht, wir wollen auch Ordnung in der Sprache bringen, in unserem Fall in der spanischen und die deutschen Sprache: Neues Entdecken ist immer lustig.
Und wir werden verschiedene Formate anwenden; wir werden malen, Gegenstände ordnen, uns unmögliche Stilleben ausdenken und fotografieren.
Wenn das Ordnen deine Sache ist …
 
Ursus Wehrli, Jahrgang 1969, ist Linkshänder, Querdenker und gelernter Typograf. Seit über 24 Jahren tourt er zusammen mit Nadja Sieger als Komikerduo Ursus & Nadeschkin. Mit Kunst aufräumen und Noch mehr Kunst aufräumen sind ihm weltweite Bestseller gelungen. Ursus Wehrli lebt als Komiker, Kabarettist und freischaffender Künstler in Zürich.

Rosa Encinas sieht sich als Wörterfachfrau. Sie hat aber auch Hispanistik studiert und ist Grafische Diplomdesignerin und Verlag-Diplomdesignerin. Sie ist auch ein Teil des Tandems, das das gastroliterarisches Projekt CocinandoCuentos führt.

 

EINSCHREIBUNG

  • Für Kinder ab 8 Jahren
  • Teilnehmer: 20 maximal
  • Auf Deutsch und Spanisch (Vorkentnisse in beider Sprachen aber nicht erforderlich)
  • Einschreibung erforderlich: Kunst aufräumen

Zurück