Themenabend Wortschatzarbeit im Deutschunterricht

Wortschatz Seminar © Katharina Lauritsch

Fr, 22.11.2019

Goethe-Institut Barcelona

c/Roger de Flor, 224
08025 Barcelona

Referentin: Katharina Lauritsch, Goethe-Institut Barcelona 
 
Eine neue Sprache zu lernen bedeutet vor allem am Anfang, viele neue Wörter zu lernen. Wie kann man diesen wesentlichen Bestandteil des Lernprozesses so effektiv wie möglich gestalten? Wir wollen uns im Rahmen dieses Themenabends an die Antwort auf diese Frage herantasten. Beginnend mit einem Blick auf die neurodidaktische Perspektive des Wörterlernens gehen wir dann darauf ein, wie man Wortschatz effektiv erarbeiten, üben und möglichst langfristig behalten kann.

Der Themenabend besteht aus einer 4-stündigen Präsenzphase und einer einstündigen Online-Aufgabe.
​Die Veranstaltung wird vom Departament d‘Educació ​als offizielle Lehrerfortbildung anerkannt.
Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung für Lehrer*innen, die an öffentlichen Schulen tätig sind:

http://xtec.gencat.cat/ca/formacio/formaciogeneralprofessorat/llengues/accions_llengues_estrangeres_curriculars/alemany/

Zurück