Film Zug in die Freiheit

Zug in die Freiheit © arte

Dienstag, 05.11.2019, 18.30 Uhr

Universidad de Santiago de Compostela | Facultad de Filología

Avda. Castelao, s/n.
Campus norte
15782 Santiago de Compostela

Regie: Sebastian Dehnhardt & Matthias Schmidt, Farbe, 90 Min, 2014

Deutsche Botschaft Prag, 30. September 1989: Der Außenminister Hans-Dietrich Genscher spricht zu 5000 DDR-Flüchtlingen: „Wir sind zu Ihnen gekommen, um Ihnen mitzuteilen, dass heute Ihre Ausreise…“ Der Rest des Satzes geht in Jubel unter. Doch auf die Freude folgt der Schock: Die Züge, die die Flüchtlinge in den Westen bringen, nehmen einen Umweg durch die DDR. Eine Fahrt voller Anspannung, Ungewissheit, aber auch Hoffnung beginnt.

Zurück