Männerfreundschaften

Männerfreundschaften ©MissingFILMs

Do, 24.10.2019

Filmoteca de Catalunya

Plaça Salvador Seguí, 1 – 9
08001 Barcelona

Regie: Rosa von Praunheim, Deutschland 2018, Farbe, 85 Min.

Wie schwul war Goethe? Und wie sieht es mit seinen Zeitgenossen aus? Inspiriert von Robert Tobins Buch „Warm Brothers. Queer Theory and the Age of Goethe“ geht Rosa von Praunheim diesen und anderen Fragen nach. Entlang von Zeitgenossen wie Alexander von Humboldt oder Heinrich von Kleist, rekonstruiert er fiebrige Brieffreundschaften, fabuliert in nachgestellten Sequenzen mit Darstellern Intimitäten herbei und delektiert sich in Interviews mit Experten an historischen Spekulationen. In dieser übermütig und unbekümmert assoziierenden Arbeit wird keine dogmatische Umdeutung vorgenommen, als vielmehr ein neuer Raum von Denkmöglichkeiten eröffnet. 
 

Zurück