Styx

Styx ©Benedict Neuenfels

Do, 24.10.2019

Filmoteca de Catalunya

Plaça Salvador Seguí, 1 – 9
08001 Barcelona

Regie: Wolfgang Fischer,Deutschland/Österreich 2018, Farbe, 94 Min.

Die Geschichte beginnt in Gibraltar: Rike, eine Notärztin aus Deutschland, sticht mit einer Sportyacht in See, um alleine zu einer Insel im Atlantik zu segeln. Doch ihr Urlaub endet abrupt. Nach einem Sturm kreuzt sich ihre Route mit einem havarierten und überladenen Fischerboot. Die Dutzende von Menschen an Bord sind kurz davor, zu ertrinken. Rike bleibt keine andere Wahl, als zu handeln. Die Geschichte einer starken Frau die unversehens ihre Komfortzone verlassen muss. „Styx“ handelt von einem der großen Dramen der Gegenwart: dem der Migranten, die in ihrem verzweifelten Versuch, die Meere zu überqueren, ihr Leben riskieren.
 

Zurück