22. Deutsches Filmfestival Madrid

22° Festival de Cine Alemán Madrid © Festival de Cine Alemán Madrid

Fr, 05.06.2020 -
Do, 11.06.2020

Online

Das Festival de Cine Alemán ist zum 22. Mal zurück! Vom 5. bis 11. Juni werden auf der Plattform FILMIN insgesamt elf verschiedene deutsche Filme, die bereits auf renommierten internationalen Festivals zu sehen waren, gezeigt.

Das Festival eröffnet mit dem Film Free Country von Christian Alvart, einem remake des spanischen Films La isla mínima.

Außerdem werden die Filme TKKG von Robert Thalheim, COUP von Sven O. Hill, Schlingensief - In das Schweigen hineinschrein von Bettina Böhler und viele mehr gezeigt.

Hier bleiben Sie auf dem Laufenden und finden das gesamte Programm!

Als Rahmenprogramm zum Festival, haben wir dieses Jahr ein Seminar mit Javier H.Estrada organisiert, welches den Rebelen im deutschen Kino gewidmet ist. Falls Interesse besteht, finden Sie hier alle Infos dazu.

Das Festival ist eine Initiative von German Films in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Madrid.
 
Für diese Kooperation haben wir die Unterstützung der ASOCIACIÓN AMIGOS DEL GOETHE-INSTITUT EN ESPAÑA gewonnen. 

Der Dank geht an:
Deutsche Bank, Sociedad Anónima Española, BMW Ibérica, S.A.U.
Claro Sol Cartera, S.L.
Monereo Meyer Abogados, S.L.P.
Frühbeck Abogados
Mercedes Benz España
Deutsche Friedenskirche in Madrid 
und Carsten Moser

 

Zurück