Filmvorführung Lusala - Wallay! Barcelona African Film Festival

Lusala - Mugambi Nthiga Lusala - Mugambi Nthiga

Do, 26.11.2020 -
So, 06.12.2020

Drama, Regie: Mugambi Nthiga, Kenia 2019, Farbe, 105 Minuten.

Das Goethe-Institut Barcelona kooperiert bereits zum dritten Mal mit dem Festival „Wallay! - Barcelona African Film Festival“ für die diesjährige Ausgabe. ​Das Festival findet vom 24. November bis zum 6. Dezember statt und nimmt uns mit auf eine Reise quer durch Afrika: von der Wüste Karoo, über die Geheimnisse eines algerischen Hammam, bis hin zu einer von Kindern regierten Republik. Geschlagen, verführt, versteckt navigieren die Figuren über Asphalt- und Sandwege und durch die wellenförmigen Labyrinthe, die die Umgebung und die Erinnerung durchweben. 

Aufgrund der Maßnahmen, die angesichts der aktuellen Pandemie ergriffen wurden, werden alle Filme über die Plattform Filmin gestreamt. 

Diesmal präsentieren wir den Film Lusala des kenianischen Regisseurs Mugambi Nthiga (ausgezeichnet für das beste Drehbuch des Films „Supa Modo“). Der Film wurde von One Fine Day Films produziert und erzählt die Geschichte eines Jungen, der sich gezwungen sieht, sein Zuhause und seine Adoptiveltern zu verlassen, um sich ein eigenes Leben als Mechaniker aufzubauen. Während anfangs alles vielversprechend aussieht, holt ihn bald die bittere Wahrheit seiner Vergangenheit ein. Themen wie Männlichkeit, traumatische Auswirkungen und die Urbanisierung der kenianischen Hauptstadt durchdringen diesen Psychothriller. 

Mugambi Nthiga ist Schauspieler, Autor und Regisseur. Schauspieler in „Nairobi Half Life“ (2012) und Regisseur von „Lusala“ (2019). Seit seiner frühen Kindheit ist er in Theaterstücken, Musicals, Filmen und im Fernsehen zu sehen. Im Jahr 2015 war er Mitverfasser von „Kati Kati“, einem Film, der auf dem Toronto International Film Festival 2016 seine Premiere feierte. Der Film wurde auf mehreren internationalen Festivals als bester Film ausgezeichnet und erhielt den FIPRESCI-Preis. Im Jahr 2017 war er an der Verfassung des Films „Supa Modo“ beteiligt, der ein Jahr darauf in Berlin und im Rahmen des Wallay! - Festivals präsentiert wurde.


 

Lusala (Kenia) trailer - Wallay! 2020 from Festival Wallay! on Vimeo.

Zurück