Online-Workshop Stimmtraining/-bildung für Lehrkräfte

Als Lehrer*innen sind wir ständig stimmlich gefordert. Wie gehen wir gut und schonend mit unserer Stimme um?  
 

Anmeldung: Stimmtraining/-bildung für Lehrkräfte

Wenn Sie gerne an der Fortbildung teilnehmen möchten, dann teilen Sie uns das bis zum 25.10.2021 mit. Schreiben Sie bitte eine Mail mit folgenden Angaben:

  • Name
  • Wohnort/Land
  • Schule/Institution an der Sie arbeiten
an bkd-madrid@goethe.de

Inhalte

In diesem zweistündigen Online-Workshop lernen wir verschiedene Übungen und Techniken kennen, die uns zum einen helfen, hörbar, verständlich und ausdrucksvoll zu sprechen, zum anderen aber auch, die Stimme zu entspannen und kräfteschonend einzusetzen. Zudem betrachten wir den Zusammenhang zwischen Körperhaltung, Atem und Stimme und probieren, wie wir mit kleinen Veränderungen zu mehr Präsenz und Energie finden.  

Referentin

Die Workshopleiterin Judith Gorgass lebt als freie Schauspielerin in München, wo sie zum Ensemble des ZEBRA Stelzentheaters gehört, mit dem sie um die Welt reist, sowie dem Theater Münchner Freiheit und dem CLOWNESS Theater, mit denen sie eigene (Kindertheater-)Stücke schreibt und auf die Bühne bringt.  

Daneben ist sie als Schauspielpatientin tätig, wobei sie in Kommunikationstrainings Ärzt*innen aller Fachrichtungen mit ihrem Feedback aus Patientensicht unterstützt. 
Sie unterrichtet regelmäßig Kinder und Erwachsene in Schauspielkursen, Zirkus- und Theaterprojekten und an Münchner Grundschulen.  
2017 begann ihre Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Madrid, dem weitere in Rom, Brüssel, Tallinn und Prag folgten, für die sie Clowns- und Schauspielworkshops für Schüler*innen und Lehrer*innen durchführt. 

Zurück