Workshop Instant Composing mit Carola Bauckholt

Carola Bauckholt © Regine Korner

Sa, 09.10.2021

Escola Superior de Música de Catalunya (ESMUC)

Carrer de Padilla 155
08013 Barcelona

Die Grenzen zwischen bildender Kunst, Musiktheater und Konzertmusik sind oft fließend. Alltagsgeräusche, Lärm und Naturklänge sind Elemente, die Komponisten regelmäßig in ihre Werke einbauen. Wahrnehmung und verschiedene Arten des Hörens werden in Frage gestellt und immer wieder neu überdacht.

Carola Bauckholt, Referentin für Komposition und Klangexperimente bei Mixtur 2021, präsentiert zum zweiten Mal auf dem Festival den Workshop "Instant Composing". Dieser richtet sich an Künstler*innen aus verschiedenen Disziplinen (Komponisten, Musiker, Performer, Improvisatoren etc.) mit dem Ziel, kurze Stücke in unkonventionellen Räumen zu entwickeln, aufzuführen und zu vertiefen. In diesem Workshop entwickeln und spielen  die Teilnehmenden kurze Stücke in unkonventionellen Räumen und erkunden musikalische und theatralische Konzepte mit ihren Instrumente oder anderen  alltäglichen Elementen. Dieses Veranstaltungsangebot ist kostenlos. Es sind nur begrenzte Plätze verfügbar.

Zurück