Gespräch Noche de los libros mit David Safier

David Safier und Ramón Arangüena © Comunidad de Madrid | Denis Dirksen | Ramón Arangüena

Fr, 01.10.2021

18:30 Uhr - 19:30 Uhr

Biblioteca Regional de Madrid Joaquín Leguina

Noche de los Libros 2021: Ramón Arangüena (links) und David Safier (rechts)

Ramón Arangüena interviewt David Safier. In Kooperation mit der Comunidad de Madrid.

David SafieR

David Safier porträt © Denis Dirksen David Safier, Jahrgang 1966, ist ein deutscher Journalist, Drehbuch- und Romanautor (u.a. Miss Merkel, Mieses Karma, Jesus liebt mich). Er gehört zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren der letzten Jahre. Die TV-Sitcom Berlin, Berlin, deren Drehbuch er schrieb, wurde 2003 mit dem deutschen Adolf-Grimme-Preis und 2004 mit dem US-amerikanischen Emmy ausgezeichnet. 

Ramón Arangüena

Ramón Arangüena Porträt © Ramón Arangüena Ramón Arangüena ist ein spanischer Autor und Journalist. Er wurde 1964 in Palencia geboren. In Spanien kam er mit seine humoristischen Interviews Ende der 1990er Jahre im TV-Programm Osados auf Antena 3 zu großer Berühmtheit. Derzeit arbeitet er u.a. als Redakteur im Morgenmagazin des spanischen Nationalradios RNE und ist Jurymitglied in der Radiosendung Vamos a ver, die nach neuen Gesangstalenten Ausschau hält.

Zurück