Kontakt und Einschreibung

Kursteilnehmer Foto: Goethe-Institut/Sonja Tobias

Kontakt und Einschreibung

Sie haben Interesse an einem unserer Deutschkurse oder brauchen noch weitere Informationen? Gerne können Sie im Sprachkursbüro vorbeikommen und sich dort persönlich beraten lassen.

Montag - Freitag
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Sie können sich anmelden, indem Sie persönlich vorbeikommen.

Persönliche Einschreibung:
08.07. - 19.07.2019

Kursbücher für Intensiv- und Superintensivkurse:   500 ETB,-

Einschreibung und Termine 2019

 
Durch einen Einstufungstest und ein Gespräch finden wir heraus, welche Vorkenntnisse Sie haben, legen gemeinsam mit Ihnen ein Lernziel fest und wählen mit Ihnen einen geeigneten Kurs aus.
Zur Teilnahme am Einstufungstest (schriftlich mit anschließendem Gespräch) vereinbaren Sie bitte während der angegeben Einschreibezeit ein Termin mit uns.

Termin: nach Vereinbarung
Dauer: ca. 1 1/2 Stunden
Preis: 100,- ETB

Testen Sie Ihr Deutsch
  • Bargeld
  • Überweisungen aus dem Ausland sind möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.
Kann der Kursteilnehmer nicht am Kurs teilnehmen, so gelten folgende Rücktrittsbedingungen: Nur bei Rücktritt vor Kursbeginn wird die Kursgebühr in voller Höhe zurückerstattet.

1. Allgemeine Teilnahmevoraussetzung

Der Kursteilnehmer muss mindestens 16 Jahre alt sein.

2. Zahlungsbedingungen

Bei Einschreibung ist die gesamte Kursgebühr in bar zu zahlen.

3. Preise

3.1. Die zum Zeitpunkt der Einschreibung gültigen Preise im jeweils aktuellen Kursprospekt des Goethe-Institut sind Vertragsbestandteil.

3.2. Wird von dem Kursteilnehmer eine Umbuchung veranlasst (z. B. Änderung des Kurstermins oder Kurswechsel), so ist die erste Umbuchung kostenfrei, sofern Kurs und Gebühr der 1. Buchung entsprechen.

4. Rücktritt

Kann der Kursteilnehmer nicht am Kurs teilnehmen, so gelten folgende Rücktrittsbedingungen: Nur bei Rücktritt vor Kursbeginn wird die Kursgebühr in voller Höhe zurückerstattet.

5. Kurseinteilung/Klassengröße

5.1. Die Zuweisung zu einer Kursstufe erfolgt aufgrund des Einstufungstests im Institut.

5.2. Sollte bei Kursbeginn eine zu geringe Teilnehmerzahl vorliegen, behalten wir uns das Recht vor, diesen Kurs zu annullieren oder zu verschieben. In diesem Fall bieten wir den Teilnehmern die Möglichkeit, in einen anderen Kurs zu wechseln oder die gesamte Kursgebühr zurück zu erhalten. Leider können nur solche Kurse zustande kommen, bei denen eine volle Kostendeckung erzielt wird. Um eine Annullierung oder Verschiebung zu vermeiden , raten wir den Sprachschülern, sich in ihrem eigenen Interesse, möglicht frühzeitig registrieren zu lassen.

6.Pflichten des Kursteilnehmers/der Kursteilnehmerin

Der/die Kursteilnehmer/in ist verpflichtet, die am Institut geltende Kurs- und Hausordnung einzuhalten.

7. Haftung des Goethe-lnstituts/ Höhere Gewalt

Die Haftung des GI und seiner Mitarbeiter ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Das GI haftet auch nicht für den Ausfall seiner Leistungen aufgrund höherer Gewalt (z. B. Naturkatastrophen, Feuer, Überschwemmungen, Krieg, behördliche Anordnungen und alle anderen Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Vertragsparteien stehen).