Festival "Tibeb be Adebabay 2019"

Tibeb Be Adebabay © Brook Getachew

Fr, 10.05.2019 -
Fr, 17.05.2019

Verschiedene Standorte in Addis Abeba

Tibeb Be Adebabay

Nun bereits im dritten Jahr in Folge organisiert das Goethe-Institut Addis Abeba gemeinsam mit äthiopischen Künstlerinnen und Künstlern aus verschiedenen Disziplinen das Straßenfestival Tibeb be Adebabay (Amharisch für Kunst im Öffentlichen Raum) und eröffnet auf diese Art und Weise neue Perspektiven auf das Leben in der Stadt. Mit der Hilfe von Kunst und Kultur, u.a. durch spontane Interventionen, interaktive Performances, Street Art sowie Bildende Künste, lädt Äthiopiens Kultur- und Kreativscene die breite Öffentlichkeit für eine Woche ein Addis Abeba gemeinsam in neuen Farben, Formen, Düften, Größenordnungen und Texturen erblühen zu lassen.
 
FESTIVAL-INFOS
Hier geht es zur Projektseite von Tibeb be Adebabay
Hier finden Sie das Programm von Tibeb be Adebabay 2019

Folgt uns auf Facebook für Updates und weitere Informationen über die teilnehmenden Künstler*innen:
https://www.facebook.com/goethe.addisabeba/
https://www.facebook.com/events/2255995787981700/

Das finale Programm wird Ende April 2019 veröffentlicht und hier hochgeladen.
Fragen und Kommentare bitten wir per E-Mail an tibebbeadebabay@gmail.com zu richten.

In Kooperation mit:  
The Urban Center, City Government of Culture and Tourism Bureau, Federal Ministry of Health, und Addis Abeba City Roads Authority. Diese Veranstaltung wird von der Europäischen Union unterstützt.  

EU Urban


 

Zurück