Modernisierung der Bibliothek

Liebe Freunde unserer Bibliothek,

im September hat die Bibliothek des Goethe-Instituts Finnland ein neues Bibliothekssystem erhalten, das viele neue Eigenschaften mit sich brachte. Seit der Umstellung erhält zum Beispiel jede/r Kundin/e Ausleih- oder Rückgabequittungen per E-Mail und wird an das Fristende der Ausleihe/n erinnert.
Die wichtigsten Vorteile des Systems erfährt man aber durch die Nutzung des neuen OPACs, der in Kürze den Bibliotheksnutzern zur Verfügung stehen wird. Er ist optisch ansprechbar, übersichtlich und bietet vielfältige Suchmöglichkeiten.

Durch das Anmelden in den personalisierten OPAC kann man darüber hinaus seine eigenen Daten selbst verwalten: es wird möglich sein, Medien vorzumerken, zu verlängern, persönliche Leselisten anzulegen, die eigene Ausleihgeschichte einzusehen und Anschaffungsvorschläge an die Bibliothek zu übermitteln.
Um diese Möglichkeiten nutzen zu können, registrieren Sie sich bei Mein Goethe.de.

Damit eine saubere Übertragung Ihrer Nutzerdaten in das neue System erfolgen kann, bitten wir Sie, vorbei zu kommen und diese mit uns abzugleichen. Sie können sich jederzeit gerne an uns wenden, wenn Sie Fragen haben.


Ihr Bibliotheksteam