Open Call: Redaktionsteam einer neuen Podcastreihe

Mikrofon und Kopfhörer Foto: AndNowProjekt/Pixabay

Werde Teil des Redaktionsteams einer neuen Podcastreihe

Zu jedem Interessensgebiet oder jeder Problemstellung findet sich ein Video, eine Chatgruppe, ganze Vlogs und Instagram-Accounts. Aber was ist herausstechend neuartig, ermutigend oder praktisch anwendbar? Was wird in Deutschland Spannendes im Netz erstellt und wie erfahre ich mehr darüber?

Die Podcastreihe (Arbeitstitel "Aufsehen") wird vom Goethe-Institut Finnland organisiert und produziert. Ende 2021 soll sie veröffentlicht werden. Deutschlerner*innen und an Deutschland Interessierte erhalten über die Podcasts einen besonderen Einblick in die Vielfalt digitaler Contentproduktion in Deutschland. Die Podcastreihe möchte bemerkenswerte digitale Inhalte und die Macher*innen dahinter vorstellen und im Interviewformat insbesondere jungen Deutschlerner*innen näherbringen. Gemeinsam mit einem Redaktionsteam werden wir die Interviews der Podcasts gestalten und neue Entdeckungen und Perspektiven aufzeigen.
 

Bewerbung

Wir suchen nach Menschen mit Deutschkenntnissen auf dem Niveau B1 oder B2, die im Internet unterwegs sind, als Macher*innen und/ oder aktive Nutzer*innen, und mit uns eine Podcastreihe mitgestalten wollen. Ergänze die drei untenstehenden Sätze, schicke sie uns bis zum 23.05.2021 per E-Mail an bkd-helsinki@goethe.de mit dem Betreff "Redaktionsteam der Podcast-Reihe" und warte darauf, ausgewählt zu werden:
 
Ergänze die folgenden drei Sätze:
Ich interessiere mich besonders für ………..
Mein Spezialgebiet ist ……….
Meine aktuell spannendste Entdeckung im Internet ist …..... 


GEMEINSAME AUFGABEN im Redaktionsteam:

  • vielfältige Themen, Personen und Beispiele von Blogs, YouTube-Kanäle, Podcasts brainstormen
  • gemeinsam ein passendes Interviewformat definieren und mögliche Mitarbeit bei den Interviews
  • einen guten Titel für die Podcastreihe finden
Zeitlicher Aufwand: Kick-Off-Session und 3 Online-Treffen.

Das Goethe-Institut Finnland wählt bis zum 05.05.2021 aus den Einsendungen Personen für das Redaktionsteam dieser neuen Podcastreihe aus. Die ausgewählten Mitglieder des Redaktionsteams erhalten eine Aufwandsentschädigung (ca. 400 €). Ziel der Podcastreihe ist, Inhalte auf Deutsch vorzustellen und mit den kreativen Köpfen dahinter selbst zu sprechen. Wenn Du also Ideen hast, redaktionell an einem solchen Projekt mitarbeiten willst oder schon immer mal ein Interview führen wolltest, freuen wir uns auf Deine Entdeckungen.