Spezialkurse


Sie suchen Firmenkurse oder wollen individuell oder in einer kleinen Gruppe Deutsch lernen? Wir bieten auf Anfrage eine umfangreiche Palette von Kursen zu den unterschiedlichsten Themen.

Auf Anfrage können wir auch einen Deutschkurs organisieren, der genau auf die Bedürfnisse an Ihrem Arbeitsplatz in Ihrer Firma zugeschnitten ist. Wir kommen gern zu Ihnen, in Sonderfällen kann der Kurs auch in unseren Räumlichkeiten stattfinden.

Ab 80 € / 45 Minuten
Die Preise variieren je nach Kursgröße.

Maßeschneiderte Kurse auf Anfrage

Wir können einen Kurs organisieren, der genau auf Ihre Bedürfnisse oder die einer Kleingruppe zugeschnitten ist.

Wir kommen gern zu Ihnen, in Sonderfällen kann der Kurs auch in unseren Räumlichkeiten stattfinden.

Die Preise richten sich nach Kursinhalt und Teilnehmerzahl, z.B. allgemeinsprachliche Kurse in Helsinki:
70 € / 45 Min / Person
75 € / 45 Min / Kleingruppe mit 2-4 Personen

Erkundigen Sie sich nach unseren Paketangeboten. sprache-helsinki@goethe.de.
 
Austausch zu aktuellen Medienberichten aus Kultur, Politik, Wirtschaft, Bildung, Wissenschaft u.v.m mit besonderem Augenmerk auf die Sprache unterschiedlicher Medien.

31.08.2021—07.12.2021 
15 Wochen, 30 UE, dienstags klo 17.00—18.30
Klassengröße: 5-10 Lernende
Preis: 375 €
 

Medienlandschaft Deutsch

Laut einer Umfrage veröffentlicht bei ZEIT online beziehen die Deutschen ihre politischen Informationen meistens aus dem Fernsehen, an zweiter Stelle stehen die Printprodukte und dann folgen Radio und Internet. Die Art des Medienkonsums verändert sich; in unserem Kurs wird auf diesen Wandel in der deutschen Medienlandschaft eingegangen.

In diesem Kurs auf Stufe C2:
  • lernen Sie die Rundfunk- und Fernsehlandschaft der öffentlichenund privaten Sender kennen
  • diskutieren Sie bei einem Streifzug durch die Geschichte über die Entwicklung und Inhalte dieser Medien in der Gesellschaft
  • sprechen Sie über verschiedene Themen kontrastiv mit Finnland, u.a. Pressefreiheit und journalistische Verantwortung, Geheimdienste und Whistleblower
  • kommen die Online-Mediendienste und deren Einfluss auf die veränderte Rezeption beim Konsumenten zur Sprache
  • werden Sie von einer Lehrerin mit journalistischem Hintergrund begleitet.
Anmeldung:
sprache-helsinki@goethe.de

Termine und Preise

Deutschkurs für Kinder, NIVEAU A1-A1+

Deutsch lernen spielerisch und kommunikativ macht Spaß!
  • ABGESAGT: Spiel und Spaß auf Deutsch, Zielgruppe: 6–8-Jährige (Vorschule und 1.-2. Klasse), samstags 9.30– 10.30, 10 Wochen, 4.9.–20.11.2021 (Kein Unterricht am 9.10.2021 und in den Herbstferienwochen). Preis: 150 €. Die Kinder lernen beim Spielen und Singen die Sprache verstehen und gehörte Wörter anwenden. Sie formen kurze Sätze und erzählen über sich, über ihre Vorlieben und ihre Gefühle. 
  • Start mit Deutsch, Zielgruppe: 9-12-Jährig (3.-6. Klasse), ​samstags 10.45–12.15, 12 Wochen, 4.9.-20.11. (Kein Unterricht am 9.10.2021 und in den Herbstferienwochen und am 27.11.) Preis: 210 €. Wie hört sich Deutsch an, wer bin ich und was mache ich gern? Meine Familie und meine Schule – einfache Strukturen mit spielerischen Elementen gelernt – Das macht Spaß! Lehrbuch: Deutschprofis A1.1 (Hälfte im HS, Hälfte im FS), mit spielerischen Elementen
  • Deutsch mit besten Freund*innen, Zielgruppe: 11–15-Jährige, samstags 12.45–14.15, 15 Wochen, davon 3 online (Moodle, Zoom); 4.9.–20.11.2021 (Onlineunterricht am 9.10.2021 und in den Herbstferienwochen und am 27.11.), Preis: 270 €. Dieser Kurs richtet sich an junge Lernende, die bereits erste Erfahrungen in Deutsch gesammelt haben. Sie beschäftigen sich zum Beispiel mit Themen wie Hobbies, Reisen und Wohnen. Lehrbuch: Beste Freunde A1.2
Mindestanzahl: 5
Ort: Goethe-Institut Finnland, Salomonkatu 5 B, Helsinki
Anmeldungen: sprache-helsinki@goethe.de
 
Theaterpädagogische Übungen und Aktivitäten für den Fremdsprachenunterricht

Zielgruppe: 
Lehrkräfte; angehende Lehrkräfte und Interessierte
 
Sie suchen nach frischen Ideen für einen handlungs- und interaktionsorientierten Fremdsprachenunterricht? Sie interessieren sich für Improvisation und Theater und würden diese Ansätze gerne in Ihren Unterricht integrieren? Sie möchten nach einer anstrengenden Zeit im Distanz-Unterricht wieder in Kontakt kommen - sowohl mit Kolleginnen und Kollegen als auch mit Ihren Schülerinnen und Schülern?
 
Dann machen Sie mit! In dieser Fortbildungsreihe treffen wir uns einmal wöchentlich, um verschiedene Methoden aus der Theaterpädagogik kennenzulernen und selbst auszuprobieren - also einfach mal drauflos zu spielen. Mit dieser gemeinsamen Erfahrung reflektieren wir dann darüber, wie Sie diese Aktivitäten in Ihren täglichen Unterricht integrieren können.
 
Theaterpädagogische Unterrichtsaktivitäten ermöglichen es Ihnen, einen Raum zu schaffen, in dem Lernende sich aktiv in den Unterricht einbringen, persönliche Bezüge herstellen, miteinander kommunizieren und sich als sprachlich Handelnde erfahren. Durch die Arbeit mit Theatermitteln im Unterricht
- findet eine Identifikation mit den Lerninhalten statt und die Lernmotivation wird gesteigert
- werden Lerninhalte mit Bewegung und Emotionen verbunden und so die multiple Vernetzung gefördert
- findet Sprachanwendung im Kontext statt, die sprachliche Handlungskompetenz wird gestärkt  

Dauer: 6 Wochen
1x wöchentlich (90 Minuten)
Zeit: montags 16.00 – 17.30
Termine: 6.9.; 13.9.; 20.9.; 27.9.; 4.10.; 11.10.

Preis: 120 €, Studierende 90 €
Kursanmeldungen: sprache-helsinki@goethe.de

3 Stipendien: formloser Antrag auf Stipendium bis zum 31.8. an ulrike.eichstadt@goethe.de
 

Elisabeth Thym ist Germanistin und Theaterpädagogin und hat beim Goethe-Institut das Weiterbildungsstudium „Deutsch unterrichten - Grundlagen für die Praxis“ absolviert. Nach langjähriger Tätigkeit an der Oper Graz/ Österreich und einem Auslandsaufenthalt in Paris lebt sie nun in Helsinki und hat im letzten Studienjahr an der Universität Helsinki Lehrveranstaltungen zum Thema „Kreatives Schreiben“ und „Theaterpädagogische Methoden im Fremdsprachenunterricht“ gehalten.