Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Corona_VirusBild: CDC | Unsplash.com

Coronavirus

Angesichts der aktuellen Lage orientieren wir uns an den Anordnungen der Behörden und leisten einen Beitrag zur Eindämmung von Corona-Infektionen. 

Das Goethe-Institut ist vom 21.12.20202 bis zum 08.01.2021 geschlossen.

Stand: 07.01.2021, 15 Uhr
 

VERANSTALTUNGEN

Unsere Veranstaltungen finden seit 30.11. online statt. Weitere Information über unsere Veranstaltungen finden Sie unter:
Veranstaltungskalender


DEUTSCHKURSE

Unsere Kursteilnehmer*innen erhalten zu möglichen digitalen Sprachkursformaten gesonderte Informationen. 

Zu den ab 18.01.2021 beginnenden Kursen hoffen wir, Sie wieder in unserem Institut begrüßen zu können.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an sprache-helsinki@goethe.de oder telefonisch von Montag bis Freitag 12-16 Uhr unter +358 44 7222701.


BIBLIOTHEK

Die Bibliothek des Goethe-Instituts ist derzeit nur mittwochs 12-18 Uhr für zügige Ausleihen und Rückgaben per Automat geöffnet. Wir leihen Ihnen gewünschte Titel gerne bereits im Vorfeld zur Abholung aus. Vor dem 30.11.2020 ausgeliehene Medien sind automatisch bis 15.02.2021 verlängert.

Unsere kostenlose Onleihe steht Ihnen weiterhin mit Büchern, Hörbüchern, Filmen, Zeitungen und Zeitschriften zur Verfügung! Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte: bibliothek-helsinki@goethe.de oder telefonisch unter +358 44 7222704.


ALLGEMEINE INFORMATION

Informieren Sie sich bitte auf unseren Webseiten und über unsere Social Media-Kanäle über die weiteren Entwicklungen. Selbstverständlich sind wir über E-Mail und Telefon zu erreichen und beantworten gerne, im Rahmen der üblichen Bürozeiten, alle Ihre Fragen, die sich durch diese Maßnahmen ergeben.

Wenn Sie in den letzten 10 Tagen von einer Reise zurückgekehrt sind oder Fieber und Atembeschwerden haben, befolgen Sie bitte die offiziellen Empfehlungen, bleiben zuhause und nehmen bei Bedarf Kontakt mit dem zuständigen Gesundheitszentrum auf.

Die Bewohner in Helsinki finden genauere Informationen auf der Seite der Stadt Helsinki. Die Informationen des Finnish Institute for Health and Welfare finden Sie hier.

Digitales Lernen Foto (Ausschnitt): © ellagrin – Fotolia.com

Digitales Angebot auf der Webseite unserer Bibliothek

Die Räumlichkeiten des Goethe-Instituts bleiben noch geschlossen, wir aktualisieren aber unsere Webseite ständig mit interessanten digitalen Inhalten. Einfach reinklicken!

Illustration eines Kopfes bestehend aus bunten Gedanken, z. B. Solidarity. © Kitty Kahane

Reflexionen für eine Post-Corona-Zeit
DANACHGEDANKEN

Ein Virus führt uns vor Augen, wie global vernetzt und zugleich fragil unser öffentliches Leben ist. Was bedeutet die Pandemie für jede*n Einzelne*n von uns und was für die Gesellschaft? Intellektuelle und Künstler*innen weltweit antworten auf diese Frage – mit Blick auf das Jetzt und mit Blick auf eine Zeit danach.

Logo von Kulturama.digital in blau-weiß-orange mit Brille, Auge und Mund im Hintergrund. Illustration: Tobias Schrank © Goethe-Institut

Internationale Livestreams
Kulturama.digital

Kulturama bringt internationale Kultur ins Wohnzimmer: Hauskonzerte live aus Buenos Aires, Puppentheater aus der Küche oder Liveacts der Berliner Clubszene. Veranstalter tragen ihr Event ein und öffnen es für ein internationales Publikum. Zuschauer finden Termine und können spenden.

Deutsch für dich Foto: Shutterstock.com, Rawpixel.com

goethe.de/deutschfuerdich
Deutsch für dich

In der Community „Deutsch für dich“ findest du viele Übungen zum kostenlosen Deutsch lernen und kannst dich mit anderen Mitgliedern austauschen.

Lesendes Mädchen Bild: Perfecto Capucine | Unsplash.com

Digitale Bibliotheksangebote

Auf der Website unserer Bibliothek haben wir Materialien zu verschiedenen Themen zusammengestellt. Vieles davon ist in der Onleihe digital verfügbar!

Top