Julian Press:
Finde den Täter

„Finde den Täter“ von Julian Press © cbj / Random House Die Ausstellung ist der Kinder- und Jugendliteratur gewidmet und stellt zahlreiche aktuelle Krimis vor. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf den Rätselkrimis zum Mitraten von Julian Press.

Julian Press ist mit seinen Rätselbildern und Ratekrimis bei den kleinen und schon größeren Lesern weltweit sehr erfolgreich. Die Ausstellung beinhaltet in französischer und deutscher Sprache Informationen zu Autor und Werk, Bildtafeln, Bücher, sowie viele Wimmelbilder zum Grübeln und Lösen. Die kurzen Texte und vielen Rätselbilder machen das Mitraten auch für junge Leser zu einem spannenden Rätselspaß. 

Finde den Täter 

Die Freunde der Lakritzbande teilen nicht nur die Leidenschaft für Lakritz, sondern auch für ungelöste Detektivfälle. Mit genauem Hinsehen, Lesen und Knobeln findet man in den kurzen Texten und ausgetüftelten Wimmelbildern die entscheidenden Hinweise, um einen Fall zu lösen. 

Ausstellungsinhalt

  • 1 Tafel Biografie Julian Press, deutsch und französisch (45 cm x 95 cm) 
  • 15 Tafeln Rätseltafeln, deutsch und französisch. 
  • Zeichnungen und Text: Julian Press (45 cm x 95 cm) 
  • 15 Tafeln Lösungen, deutsch und französisch (18 cm x 18 cm) 
  • 37 Bücher, deutsch 
  • 5 Bücher, französisch

Technische Daten 

  • 50 kg in 2 Metallkisten, etwa 100 kg (Wert 3.200 €)

Ausleihbedingungen

  • Die Verleihung der Ausstellung erfolgt gratis 
  • Die Transportkosten übernimmt der Entleiher 
  • Der Versicherungswert beträgt 3.200 €