Onleihe

E-Reading Foto: Goethe-Institut/ Loredana La Rocca

Das Goethe-Institut in Frankreich bietet Ihnen mit der Onleihe eine digitale Bibliothek an. Dieser Service ermöglicht es Ihnen, kostenlos digitale Medien auszuleihen, indem Sie diese auf Ihren PC oder ein mobiles Lesegerät herunterladen.

Über die Onleihe stehen Ihnen deutsche eBücher sowie digitale Zeitungen, Zeitschriften, Musik, Hörbücher und einige Filme zur Verfügung. Schwerpunkte des Medienangebots sind aktuelle deutsche Belletristik, Sachbücher zur deutschen Geschichte und Politik sowie Materialien zum Lernen und Üben der deutschen Sprache (unter anderem leichte Lesetexte).

Eine Rückgabe ist nicht nötig. Nach Ende der Leihfrist ist die Datei nicht mehr aufrufbar.

Mit der Onleihe können Sie Medien 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche einfach per Knopfdruck ausleihen. Machen Sie sich selbst ein Bild von diesem Angebot.

Alle Interessenten, die einen festen Wohnsitz in Frankreich oder Luxemburg haben, können das Angebot nutzen.


Die Anmeldung zur Nutzung unserer Onleihe ist ganz einfach:

Schritt 1: Mein Goethe.de
Melden Sie sich bei Mein Goethe.de an. Sollten Sie noch kein Konto bei "Mein goethe.de" haben, registrieren Sie sich bitte. Registrierung und Nutzung von "Mein Goethe.de" sowie der Onleihe sind kostenlos.

Schritt 2: Onleihe aktivieren
Nach der Anmeldung bei „Mein Goethe.de“ gehen Sie zum Menüpunkt „Meine Onleihe“ und klicken dort auf den Button „Anmelden“. Und schon können Sie die digitalen Medien unserer Onleihe nutzen!

Schritt 3: Onleihe öffnen
Öffnen Sie einmalig die Onleihe-Webseite, um den Aktivierungsprozess abzuschließen.

Schritt 4: App herunterladen
Laden Sie nun die App herunter, um die Onleihe am Smartphone zu nutzen.
Öffnen Sie die App nach der Installation.

Schritt 5: Anmeldung
Öffnen Sie das Menü der Onleihe-App (drei Balken links oben).

>> Wählen Sie als Bibliothek Goethe-Institut aus.
>> Loggen Sie sich mit Ihren Anmeldedaten für Mein Goethe.de ein.

Schritt 6: Medium herunterladen
Sie sind nun angemeldet! Wählen Sie den Menüpunkt „Stöbern“ aus, um Medien zu suchen und herunterzuladen.

Schritt 7: Nutzungsbedingungen akzeptieren
Wenn Sie das erste Mal ein Medium herunterladen, werden Sie automatisch nach Ihrer Zustimmung zur Datenschutzerklärung und zu den Nutzungsbedingungen gefragt. Bitte bestätigen Sie Ihr Einverständnis.

Schritt 8: Adobe ID (für Nutzer*innen, die nicht den internen Reader der Onleihe-App nutzen)
 Wir empfehlen, eBooks, eMagazine und ePaper mit dem internen Reader der Onleihe-App zu lesen! Wenn Sie eBooks, eMagazines und ePaper mit einer externen Reader-App (wie etwa Aldiko, BlueFire oder PocketBook) lesen möchten, benötigen Sie hierzu eine Adobe ID. Wenn Sie das erste Mal ein Medium herunterladen, müssen einmalig Ihre Adobe ID eingeben. Falls Sie noch nicht über eine Adobe ID verfügen, können Sie sich diese hier kostenlos besorgen. Bei allen weiteren Downloads von Medien entfällt die Eingabe der Adobe ID.

Die Installation und Freischaltung der Onleihe-App ist nun abgeschlossen. Falls Sie Schwierigkeiten bei der Installation haben, kontaktieren Sie uns bitte über bibliothek-mexiko@goethe.de Wir helfen Ihnen gerne!

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Stöbern in unserem digitalen Medienangebot.

Bitte stellen Sie vor Anmeldung bei der Onleihe sicher, dass Ihr Gerät (PC, Smartphone, Tablet PC, E-Book-Reader, usw.) die erforderlichen technischen Voraussetzungen erfüllt. Weitere Informationen dazu und einige Anleitungen finden Sie auf der Onleihe-Seite.
 
Da die Medien der Onleihe kopiergeschützt sind, ist ein Ineinandergreifen einiger Systeme notwendig. Diese liegen nicht alle bei der Onleihe. Wir bitten daher um Verständnis, dass unser Angebot aus technischen Gründen nicht mit allen auf dem Markt existierenden Systemen und Geräten kompatibel sein kann.

Wichtiger Hinweis: Amazon bietet mit dem Kindle ein geschlossenes System an. Mit einem herkömmlichen Kindle-E-Book-Reader können Sie die Onleihe leider nicht nutzen.
 
Falls Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an das Goethe-Institut in Ihrem Land.

Mehr zum Thema:
FAQ und Anleitungen zur Onleihe

Top