Mein Sommer in Deutschland : Eine Schülerin berichtet

Margaux Mathieu im Landtag Brandenburg
© Elvia Delpal

Drei unserer PASCH-Schülerinnen haben den Juli 2015 im Rahmen eines PAD-Stipendiums (Pädagogischer Austauschdienst) in Deutschland verbracht.

Nachdem sie zwei Wochen in Gastfamilien gelebt und die deutsche Lebensart kennengelernt hatten, ging es für weitere 14 Tage auf Rundreise durch Deutschland. Dabei entdeckten die drei Schülerinnen die Städte München, Bonn, Köln, Hamburg und Berlin.

Margaux Mathieu aus Lunéville war eine von ihnen und berichtet uns hier von ihren Erfahrungen in Deutschland: 

Mein Sommer in Deutschland: Ein Bericht von Margaux Mathieu