Neue PASCH-Schule in Blois

Überreichung der PASCH-Plakette
Überreichung der PASCH-Plakette. v. l. n. r.: E. Joly Goethe-Institut, M. Galland stellvertretender Schulleiter, E. Azihari Schulleiterin, A. Klassen Kulturattaché der Deutschen Botschaft Paris, R. Baron, E. Lebret Deutschlehrerinnen, M. Philippe Deutschinspektorin, E. Volz Goethe Institut | © Goethe-Institut Paris

Am 29. August 2017 überreichte der Kulturattaché der Deutschen Botschaft Paris, Herr Andreas Klassen, der Schulleitung des Lycée Augustin Thierry in Blois die neue PASCH-Plakette. Damit ist das Lycée die neunte vom Goethe-Institut betreute PASCH-Schule in Frankreich.

Für diesen Festakt waren neben Herrn Klassen die Schulleiterin Frau Azihari, der stellvertretende Schulleiter Herr Galland, die Deutschinspektorin der Akademie Orléans-Tours Frau Philippe sowie die beiden Deutschlehrerinnen der Schule Frau Baron und Frau Lebret zugegen.

Schulzentrum Augustin Thierry in Blois:

Circa 1.800 Jungen und Mädchen besuchen die Partnerschule, die mehrere naturwissenschaftlich ausgerichtete Unterrichtsfächer (Ingenieurswissenschaften, Technik, Informatik, Biologie,…) sowie sogenannte Europa-Klassen anbietet, in denen ein Sachfach (hier: Geschichte) in einer Fremdsprache, in diesem Falle auf Deutsch, Englisch oder Spanisch, unterrichtet wird.
 
Mit der Zugehörigkeit zum PASCH-Netzwerk, einer weltweiten Initiative des Auswärtigen Amtes, profitiert das Lycée Augustin Thierry von einer Reihe von attraktiven Angeboten wie zum Beispiel Stipendien für Jugendkurse in Deutschland, Fortbildungen für Lehrkräfte, Mobilitäts- und Austauschprojekte und vieles mehr.

 

9 PASCH-Schulen in Frankreich

Das Lycée Augustin Thierry ist seit Neustem die 9. PASCH-Schule in Frankreich. Auf www.PASCH-net.de findet sich die Gesamtliste der französischen PASCH-Schulen sowie kurze Schulporträts.