Unter Fremden

Unter Fremden
© Kölner Künstler Theater

Unter Fremden ist eine von den Goethe-Instituten organisierte Jugendtheatertournee, die im Rahmen einer Kooperation mit dem Kölner Künstler Theater entstanden ist. Diese Theateraufführungen sind geschlossene Schülerveranstaltungen.

 

Alkofa, aus Togo, Kharim, aus Syrien, lernen sich in einem Flüchtlingsheim kennen. Stefan macht dort Sozialstunden. Er ist mit Leuten aus der rechten Szene befreundet. Stefan kommt aber Alkofa und Kharim näher, die ihm ihre Geschichte erzählen - so dass die Zuschauer diese miterleben. Dann passiert ein Anschlag… 

 Zwischen dem 9. und 13. Oktober 2017 werden vier Aufführungen des Jugendtheaterstückes Unter Fremden in speziellen Schülervorführungen in Lyon, Marseille, Toulouse und Paris gezeigt. Diese Aufführungen richten sich an Kinder und Jugendliche (ab 14 Jahren).

In Marseille und Paris werden ebenfalls Workshops stattfinden
 

Lyon 09.10.2017
Marseille 10.10.2017
Toulouse 12.10.2017
Paris 13.10.2017


Logo Kölner Künstler Theater © Kölner Künstler Theater  
Logo Land NRW © Logo Land NRW