Literaturbegegnung Unica Zürn - Unergründliche Künstlerin

Künstlerin mit Mann und Puppe © Alle Rechte vorbehalten

Mi, 11.10.2017

Goethe-Institut Bordeaux

35 cours de Verdun
33000 Bordeaux

Unica Bellmer mit Puppe

Die deutsche Künstlerin und Schriftstellerin Unica Zürn (1916-1970) zählt zur surrealistischen Bewegung im Paris der 50er Jahre; sie war die Lebensgefährtin des Künstlers Hans Bellmer.
Ihre bekanntesten Arbeiten : Der Mann im Jasmin und Sombre printemps.
Die  Schriftstellerin Marianne Desroziers zeichnet in ihrem Vortrag  ein sensibles Porträt dieser Frau, die lange vergessen war und auch heute in der breiten Öffentlichkeit immer noch zu wenig bekannt ist..

Zurück