Konzert Abschlussjahrgang des europäischen Masters CoPeCo

CNSMD © CNSMD

Di, 24.11.2015

20:00 Uhr

Goethe-Loft

I. Xenakis : Psappha, Dmaathen und Kottos ; E. Poppe : Herz

Sylvain Devaux, Oboe, Emilie Girard-Charest, Violoncello, David Fox, Schlagzeug

Das CNSMD in Lyon spielt eine Führungsrolle bei der Einrichtung von gemeinsamen europäischen Studiengängen. Sein Master CoPeCo gilt im Bereich der Interpretation und Komposition als wegweisend.

Das von drei Studenten seines Abschlussjahrgangs präsentierte Programm erzählt uns von den Komponisten Xenakis und Poppe und deren Vernarrtheit in die Mathematik und algorithmische Komposition. Es bildet eine Art Resonanz zur Ausstellung « Mathematik zum Anfassen».

Im Rahmen « Mehr Licht – Salon de Lumière »

Zurück