Literatur Fête du Livre de Saint-Étienne

Ein aufgeschlagenes Buch auf einem Stapel Bücher © Colourbox

Fr, 06.10.2017 -
So, 08.10.2017

Ville de Saint-Etienne

Fête du livre de Saint-Etienne

Frankreich ist Ehrengast bei der Frankfurter Buchmesse. Im Gegenzug würdigt die Fête du Livre Saint-Etienne Deutschland mit dem Programm „La Fête du Livre version allemande“. Die Festivalbesucher können außerdem in einer Vorpremiere eine Nachbildung des französischen Pavillons bewundern, entworfen von der Hochschule für Kunst und Design der Stadt Saint-Etienne.
 
Im Festivalprogramm:
  • Mini-Oktoberfest, der Kaffee wird zum „Kaffee mit Sahne“
  • Einführungskurse ins Deutsche mit dem Goethe-Institut und dem Club franco-allemand
  • Deutsche Pop-up-Bibliothek
  • Lesungen und Begegnungen mit Autoren wie Alex Berg, Tom Hillenbrand, Andrea Maria Schenkel oder Clemens J. Setz und der Schauspielerin Karin Martin-Prével
  • deutsch-französische Tageszeitung
  • Ausstellungen in der Touristeninformation und in den Mediatheken der Stadt

Zurück