Konzert Ensemble Libera me

Vier Personen schauen um die Ecke © DR

Mo, 20.11.2017

Goethe-Institut

18 rue François Dauphin
69002 Lyon

Libera me

Alice Duport-Percier, Gesang, Isaure Lavergne, Blockflöte, Matthieu Jolivet, Tasteninstrumente, Maximim Catineau, Gambe

Begegnung mit einem jungen Ensemble, das sich der Alten Musik verschrieben hat. „Libera me“ erweckt deutsche und französische Barockmusik und die sie begleitende Farbigkeit und Wortmelodie zu neuem Leben. Von Bach zu Händel über Telemann widmen sich die Musiker auch der Neubelebung französischer Werke und laden sie dazu sein, deren melodisches und kontrastreiches Universum zu entdecken.

In Zusammenarbeit mit dem CNSMD
Im Rahmen von „Mehr Licht – Salon de Lumière“

Zurück