Theater FRRREMD … Haben Sie fremd gesagt?

Schwarz-Weiß-Bild einer Maske mit Hörnern © Patrick Bafon

Mi, 08.11.2017 -
Mo, 13.11.2017

Théâtre des marronniers

7 Rue des Marronniers
69002 Lyon

FRRREMD

Interdisziplinäres deutsch-französisches Theaterstück
Mit Aurélie Rousselet, Schauspielerin und Sängerin und Cynthia Caubisens, Pianistin und Soundperformerin

In Anlehnung an das Berliner Kabarett ist der Zuschauer zu einer Reise durch fremde Welten eingeladen: Ein poetisches Spiel mit Worten, Musik und Bewegung, in dem die Grenzen zwischen französischer und deutscher Sprache verwischen. Mit beißendem und dann wieder verstörendem Ton kommen klassische und aktuelle Sprache in Kontakt und unterhalten die Zuschauer durch ihre fröhlich-verrückte Maßlosigkeit mit unwiderstehlichem barockem Ton. Ein Klavier (auf mysteriöse Art) bearbeitet und zwei Künstler, begleitet u.a. von Schubert, Saint-Saëns, Liszt, Baudelaire, Goethe oder Hoffmann, bilden gemeinsam ein vielfältiges Werk.
Das Theaterstück hinterfragt unser Verhältnis zum Fremden: Gefühle zwischen Ablehnung und Anziehung – Terra incognita und uns gleichzeitig so nah.

08.11.: 20:30 Uhr
09.11.: 20:30 Uhr
10.11.: 20:30 Uhr
11.11.: 20:30 Uhr
12.11.: 17:00 Uhr
13.11.: 19:00 Uhr

Zurück