Ausstellung Dessination. Claude Horstmann

Text auf Wand © Claude Horstmann

Do, 06.12.2018 -
Do, 14.02.2019

Goethe-Institut Lyon

18 rue François Dauphin
69002 Lyon

onetait_mural

Vernissage am Mittwoch den 5. Dezember um 19 Uhr in Anwesenheit der Künstlerin

Seit 1999 lebt Claude Horstmann in Deutschland und Frankreich. In ihrer Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Zeichnung hinterfragt sie die Zusammenhänge zwischen Zeichnung und Sprache, Raum und Zeichen, Geste und urbanem Umfeld. Ihre Arbeit an Zeichnung und Wandzeichnung konzentriert sich auf zum Teil monumentale Formen wie auch auf kleinere Formate mit Tusche auf Papier und Zeichenfolie.
Performative Lesungen und Editionen ergänzen diese Praktiken und bilden eine Kombination aus abstrakten Motiven, Texten und Fotografien. Skulpturen / Reliefs aus Stein oder Beton erweitern dieses plastische Feld. Die Art und Weise wie dies in einer Ausstellung in Bezug gesetzt wird schafft selbst ein reales Terrain von Äußerung und Markierung.

Zurück