Film The Cakemaker

Szene aus dem Film 'The Cakemaker' Foto (Ausschnitt): © Damned Distribution

Sa, 06.02.2021 -
So, 07.02.2021

Online

Samedis du cinéma allemand en ligne

Ein Film von Ofir Raul Graizer, Deutschland 2017, Deutsch mit französischen Untertiteln, 113 Min., Stream online.
 
Der Berliner Bäcker Thomas erlebt eine Affäre mit dem verheirateten Israeli Oren, der immer wieder auf Dienstreise in die Bundeshauptstadt kommt. Zurück in Jerusalem kommt dieser aber eines Tages auf tragische Weise bei einem Autounfall ums Leben. Bei der Suche nach "Lebenszeichen" des Geliebten reist Thomas nach Israel und versucht dem früheren Leben Orens nahezukommen. Dazu bleibt ihm nichts anderes übrig, als seine Backkünste in den Dienst der todtraurigen Witwe Anat zu stellen, die in Jerusalem ein kleines Café betreibt. Immer mehr findet er sich in Anats Leben geborgen und verliebt sich schließlich – trotz aller Schwierigkeiten – mit Hilfe der außergewöhnlich Kuchen in die junge Frau. Dass er auf diese Weise auch etwas von seiner früheren Liebe bewahren kann, wird ihm erst später klar. Auch Anat findet in dieser Annäherung eine neue Liebe, zu der auch die Annäherung der beiden so unterschiedlichen Esskulturen gehört. Eine zarte, poetische Geschichte um Liebe und Verständnis. Ein Film über die Annäherung der Kulturen und darüber, wann etwas nicht koscher ist, aber trotzdem gut.
 
Ofir Raul Graizer wurde 1981 in Ra'anana, Israel geboren und ist Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent. Er lebt zwischen Deutschland, Israel und den Vereinigten Staaten. The Cakemaker ist sein Debütlangfilm.
 
Der Film steht am Samstag, den 06. Februar ab 11h00 für 24 Std. online zur Verfügung. Der Zugang zum Film ist kostenlos, aber nur in Frankreich möglich. Bitte melden Sie sich bis zum 05. Februar um 9h00 per E-Mail an

film-paris@goethe.de

um die Zugangsdaten zu erhalten.


 
In Zusammenarbeit mit Damned Distribution.

Zurück