Theater Game over

Theater © Astrid Karger

Do, 21.11.2019 -
Fr, 22.11.2019

Théâtre de la Manufacture CDN de Nancy-Lorraine

8 rue Baron Louis
54000 Nancy

Neue Stücke #8


Gibt es ein Leben nach dem Tod? Was kommt nach dem Ende? Das Kollektiv Prinzip Gonzo ist Erfinder eines partizipativen Formats und erschafft fiktive Welten, in denen das Publikum selbst handelt. Die Zuschauer*innen sind eingeladen, „sich im Labyrinth zwischen Leben und Tod zu verlieren“, „die paradiesischen Gärten zu entdecken“, „Dante zu begegnen“, oder auch „in einem der neun Kreise der Hölle zu köcheln“. Wahlweise heiß oder kalt, aber niemals lauwarm!
 
Konzeption und Regie Prinzip Gonzo

Mit Luise Kinner, Barbara, Krzoska, Nadja Migdal, Clément Böcher, Sébastien Jacobi, Philipp Seidler

Bühnenbild und Kostüme Thea Hoffmann-Axthelm

Spielegestalter Markus Schubert

Spieleentwickler toto.io (Markus Schubert et Christoph Wanja)

Produktionsleiterin Simone Kranz

Koproduktion: Saarländisches Staatstheater Saarbrücken und CDN Nancy Lorraine, La Manufacture, gefördert durch den Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes.
 

Zurück