Konzert Saison Blüthner Anna Ulaieva

Porträt Anna Ulaieva Foto (Ausschnitt): © Alle Rechte vorbehalten

Di, 26.02.2019

Goethe-Institut Paris

17, avenue d'Iéna
75116 Paris

Piano Mon Amour

Programm: Bach, Clementi, Brahms, Scriabin, Debussy, Tschaikowski

Die ukrainische Pianistin Anna Ulaieva wurde in Russland geboren und lebt derzeit in Österreich, wo sie an der Universität für Musik und Kunst in Graz bei Milana Chernyavska Klavier studierte, die sie 2017 mit Bravour abgeschlossen hat. Unter anderem erhielt sie den ersten Preis beim internationalen Klavierwettbewerb Malta.

Ebenso ist Anna Ulaieva Preisträgerin des Blüthner Golden Tone Award 2013. Sie konzertiert mit so renommierten Orchestern wie dem Kammerorchester des Bayerischen Rundfunks und nimmt an Festivals wie der Mozartiade teil.
 

Zurück