Konzert Scipione Sangiovanni

Porträt von Scipione Sangiovanni Foto (Ausschnitt) : © Vincent Dargent

Di, 11.06.2019

Goethe-Institut Paris

17, avenue d'Iéna
75116 Paris

Classique en suites

Der italienische Pianist Scipione Sangiovanni wurde im Jahre 1987 geboren. Er begann sein Musikstudium am Tito Schipa Konservatorium in Lecce und schloss es im Alter von achtzehn Jahren mit einem ersten Klavierpreis ab. Zahlreiche renommierte Preise prägen seine Karriere, darunter erste Preise bei den internationalen Wettbewerben Chopin, Mauro Paolo Monopoli, Città di Marsala, Svetislav Stancic, Rina Sala Gallo und Golden Key International Piano Competition.

Seine erste Solo-CD mit seiner Klaviertranskription von Vivaldis Vier Jahreszeiten und anderen Barockwerken ist 2013 bei Urania Records erschienen.
 

PROGRAMM

Bach, Haendel

Zurück