Onlineseminar für Deutschlehrer*innen Theaterworkshop "Mensch & Maschine"

Theaterworkshop Mensch & Maschine © creative commons

Mi, 05.05.2021

Online

Was kommt Ihnen in den Sinn, wenn Sie an Geräte & Maschinen denken?
Das ohrenbetäubende Schleudern Ihrer Waschmaschine? Das gleichmäßige Schnurren Ihres Elektrofahrrads? Das Neuigkeiten versprechende Vibrieren Ihres Smartphones ?
Wir sind jederzeit von ihnen umgeben, ihre Geräusche, Programme & Funktionalitäten begleiten uns durch den Alltag.

In diesem 3-stündigen Workshop werden wir diese Maschinen und unser Verhältnis zu ihnen mal etwas genauer unter die Lupe nehmen: Inspiriert von unseren spontanen Assoziationen zum Thema wird es in einer ersten Phase um die Gruppenbildung, sowie um Übungen zum Körper- und Stimmeinsatz gehen. Auf sprachlicher Ebene steht der spielerische Umgang mit neuem Wortschatz sowie die Festigung bereits gelernter Satzstrukturen im Mittelpunkt.  In der zweiten Phase lassen wir uns von Texten zum Thema "Mensch und Maschine" inspirieren, die im Anschluss schrittweise szenisch umgesetzt werden.

Alle Übungen untersuchen wir gemeinsam auf ihre Übertragungsmöglichkeiten in den Unterricht bzw. auf eigene deutschsprachige Theaterprojekte.

Referentinnen:

Lydia Böhmert und Isabella Keiser
 
Datum: Mittwoch, 05.05.2021

Beginn: 15:00 Uhr → Bitte kommen sie 10 Minuten vor Beginn in den virtuellen Kursraum, damit wir pünktlich beginnen können.

Ende: 18:00 Uhr

Zutritt: Die Fortbildung findet via Zoom statt. Den Link zum Zoom-Raum erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn des Onlineseminars.

Hinweis: Die Teilnehmer*innenzahl des Workshops ist auf 20 beschränkt!
 

                      Zur anmeldung




 

Zurück