Film Alle meine Mädchen

Foto der Protagonistinnen © DEFA-Stiftung, Wolfgang Ebert

Mi, 23.06.2021

Goethe-Institut Paris

17, avenue d'Iéna
75116 Paris

Films d’Allemagne(s). 1978 – 2020

Von Iris Gusner, Deutschland, 1979, 35 mm, 83 Min., Farbe, auf Deutsch mit französischen Untertiteln

Der Filmstudent Ralf wird trotz mangelnden Enthusiasmus beauftragt, eine Dokumentation über ein Team von sechs Arbeiterinnen in einer Ostberliner Glühlampenfabrik zu drehen. Zunächst scheint alles gut zu laufen, doch schon bald kommt es zu Spannungen zwischen den Frauen und sie ziehen Ralf in ihre Konflikte mit hinein.
Bei diesem Film, der in der Narva-Glühbirnenfabrik in Berlin gedreht wurde, arbeitete die Regisseurin Iris Gutner eng mit den Arbeiterinnen zusammen, um uns einen Einblick in die realen Zustände der Frauen in Ostdeutschland zu geben.
 
In Zusammenarbeit mit dem Jeu de Paume im Rahmen der Michael Schmidt Ausstellung (8.6. - 18.7.)

Zurück