Diskussion Filmliebe in Frankreich und Deutschland - Was heißt Cinephilie hier und dort?

Filmliebe in Frankreich und Deutschland © Getty Images

Mi, 23.10.2019

Goethe-Institut Strasbourg

7 rue Schweighaeuser
67000 Strasbourg

Im Jahr 2018 wurden 684 neue Filme auf französischen Kinoleinwänden zur Freude von 201,1 Millionen Zuschauern (Quelle: CNC) präsentiert. In Deutschland ließen sich im selben Jahr 105,4 Millionen Menschen in der Dunkelheit eines Kinos nieder, um einen der 576 gezeigten Filme zu entdecken (Quelle: FFA). Was bringt zusammen oder unterscheidet das filmliebende Publikum in Frankreich und Deutschland?

Frédéric Jaeger, deutsch-französischer Filmjournalist beim Spiegel Online und bei der Berliner Zeitung sowie Chefredakteur von www.critic.de, lädt uns dazu ein, über die Kinogewohnheiten auf beiden Seiten des Rheins zu sprechen.
 
 
In Partnerschaft mit dem DAAD, dem Festival Augenblick und der Universität Strasbourg

Zurück