Filme über Kunst

Bernd und Hilla Becher in Lothringen Foto: © Marianne Kapfer Logo des DFK DFK

Richter, Kiefer, Baselitz – fast allen namhaften deutschen Künstlern der Nachkriegszeit wurde in letzter Zeit ein eigener Dokumentarfilm gewidmet. „Filme über Kunst“ haben sich damit zu einem besonderen Genre entwickelt.
Die Veranstaltungsreihe des Goethe-Instituts und des Deutschen Forums für Kunstgeschichte Paris präsentiert herausragende Produktionen der vergangenen Jahre und befragt das spezifische Verhältnis von dokumentarischem Film und Bildender Kunst.
 
 

Neuer Filmzyklus in Kooperation mit dem Deutschen Forum für Kunstgeschichte (DFK Paris)