Theater Perspectives

Deutsch-französisches Festival der Bühnenkunst

Das Festival PERSPECTIVES ist das einzige grenzüberschreitende Festival, das der zeitgenössischen französisch- und deutschsprachigen Bühnenkunst gleichermaßen ein Forum bietet.

Außergewöhnliche Spielorte in mehr als 10 verschiedenen Städten in der Großregion, Nancy, Saarbrücken, Metz oder Forbach, machen das besondere Flair des Festivals aus. International bekannte Regisseure und neue junge Talente aus den Sparten zeitgenössisches Theater, Tanz, Straßentheater, Neuer Zirkus sowie junge französische Bands sind beim Festival vertreten.

Das neue Dokumentartheater von Milo Rau, „Hausbesuch“, eine interaktive Performance von Rimini Protokoll (am 9. Juni in Nancy) oder das neue Stück von Falk Richter mit dem Maxim Gorki Theater sollten sie sich nicht entgehen lassen.

Busshuttle Nancy – Saarlouis am Pfingstmontag, 5. Juni 2017
zur Aufführung des Theaterstücks Verräter von Falk Richter / Maxim Gorki Theater Berlin
Abfahrt 18 Uhr, Rückfahrt nach Ende des Theaters

Infos und Reservierung: daniela.maier@goethe.de

In Zusammenarbeit mit dem Festival Perspectives

Zurück