Theater NORDOST

Drei Frauen sitzen nebeneinander auf roten Sesseln, um sie herum ist es dunkel ©Vladimir Tretyakov

Fr, 27.10.2017 18:00 + Sa, 28.10.2017 20:00

Théâtre des Célestins

4 Rue Charles Dullin
69002 Lyon

Nordost

Von Torsten Buchsteiner │ Regie Calina Pyanova, Theater ARTiSHOCK Kazakhstan

2002 nehmen 42 tschetschenische Terroristen die 850 Zuschauer des Musicals Nordost im Moskauer Theater Doubrovka als Geiseln, um den Rückzug der russischen Streitkräfte aus Tschetschenien zu erzwingen. Buchsteiner lässt sich von diesem Ereignis zu seinem fünften Theaterstück inspirieren. Nordost wird hier in einer Inszenierung des ersten unabhängigen kasachischen Theaters gezeigt, das die Mechanismen aufzeigt, die zu einer solchen Gewaltexplosion führen. 

Sens Interdits – Festival international de théâtre vom 19. bis zum 29. Oktober

Zurück