Treffen und Filmvorführungen Deutsche Cinemathek

Filmausschnitt Unter der Laterne © MuCEM

Fr, 17.11.2017 -
Fr, 15.06.2018

MuCEM

Auditorium Germaine Tillion 1, esplanade du J4, 2e
13002 Marseille

Im Rahmen der Filmveranstaltungen „Rendez-vous mit der Cinemathek“ des MuCem

„Rendez-vous mit der Cinemathek“ bietet Treffen und Filmvorführungen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Cinematheken in Europa und dem Mittelmeerraum an. Jedes Jahr präsentiert das Mucem eine andere Cinemathek.
 
Nachdem das Mucem 2016 die Cinemathek von Bologna und letzte Saison die Cinemathek von Portugal eingeladen hat, wird dieses Jahr die Deutsche Cinemathek aus Berlin zu Gast sein: Jeden Monat, von November 2017 bis Juni 2018, wird eine Auswahl von neu restaurierten Filmen gezeigt. Von Weimar bis zum Mauerfall, zeigen die Filme eine bildliche Reise durch die deutsche Geschichte und sein Kino.
 
Jede Filmvorführung wird von einem Kritiker oder einem Programmplaner der deutschen Cinemathek angekündigt.
 
In Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Marseille.
 
17.11.2017
Kinokonzert
UNTER DER LATERNE
(Gerhard Lamprecht, D 1928, 131 min, DCP stfr)

22.12.2017
Große Klassiker des Weimarer Kinos
KAMERADSCHAFT
(G.W. Pabst, D 1931, 89 min, DCP stfr)

DAS TESTAMENT DES DR MABUSE
(Fritz Lang, D 1932, 121 min, 35mm, VO)

12.01.2018
DEUTSCHLAND BLEICHE MUTTER
(Helma Sanders-Brahms, BRD 1980, 151 min, DCP stfr)

09.02.2018
Ostdeusches Kino: die DEFA
DER GETEILTE HIMMEL
(Konrad Wolf, RDA 1964, 110 min, DCP stfr)

DIE BEUNRUHIGUNG
(Lothar Warneke, RDA 1981, 99 min, DCP stfr)
 
23.03.2018
Das weibliche Kino
NEUN LEBEN HAT DIE KATZE
(Ula Stöckl, BRD 1968, 92 min, DCP stfr)

WINTER ADE
(Helke Misselwitz, RDA 1988, 116 min, DCP stfr)

20.04.2017
Neue Deutsche Welle der 60er Jahre im Osten und Westen
KOPFTSTAND, MADAM
(Christian Rischert, BRD 1966, 81 min, DCP VO)

JAHRGANG 45
(Jürgen Böttcher, RDA 1966/1990, 97 min, DCP stfr)

25.05.2018
Quer durch Berlin nach dem Mauerfall
OSTKREUZ
(Michael Klier, D 1991, 83 m, DCP stfr)

WEGE IN DIE NACHT
(Andreas Kleinert, D 1999, 95 min, DCP stfr)

15.06.2018
„Berliner Schule“ – Die neue Deutsche Welle der 2000er
DIE INNERE SICHERHEIT
(Christian Petzold, D 2000, 106 min, 35mm)

MEIN LANGSAMES LEBEN
(Angela Schanelec, D 2001, 82 min, 35mm)
 

Zurück