Film Diese Nacht

Sami Frey in 'Diese Nacht' Foto (Auschnitt): © Filmgalerie 451

Sa, 21.10.2017

Cinéma L'Arlequin

76 rue de Rennes
75006 Paris

Samedis du cinéma allemand
Werner Schroeter : trois chefs-d’œuvre

Regie : Werner Schroeter
Frankreich /Deutschland/Portugal, 2008, französisch, 120 Min.

Mit Pascal Greggory, Bruno Todeschini, Amira Casar  
Mit einer Einführung von dem Schauspieler Mostefa Djadjam
 
Der letzte Film von Werner Schroeter, der bei den internationalen Filmfestspielen von Venedig gezeigt wurde, erzählt die Geschichte einer fiktiven Stadt in Zeiten eines Bürgerkriegs.

„Ein Film, der wie kein anderer ist: raffiniert, unverschämt, sinnlich, ähnlich einer Oper. Dunkel und frei.“
(Libération)
 

Zurück