Tanz Tapis rouge
von Nadia Beugré

Tapis rouge © Dimas Bontempo

Fr, 08.12.2017 -
So, 10.12.2017

Cartoucherie

28 route du Champ de Manoeuvre
75012 Paris

Im Rahmen des Festival d’Automne à Paris / Preisträger des Fonds Transfabrik - Deutsch-französischer Fonds für darstellende Künste

Was verdeckt der rote Teppich, den man den Mächtigsten in Afrika und der ganzen Welt ausrollt? Die ivorische Choreografin Nadia Beugré rückt die „Unterseite“ dieser Welt ins Licht. Begleitet von dem Komponisten und Gitarristen Seb Martel, erkundet sie die Spannungen zwischen einem künstlichen heiligen Körper und einem von unmenschlicher Arbeit geschundenen Körper.
 
Musik: Seb Martel
Tanz: Adonis Nebié

Zurück