Fortbildung Fortbildungsreihe „Deutsch lehren lernen“

Logo DLL - Deutsch lehren lernen © Goethe-Institut

10.03.2018 - Juni 2018

Goethe-Institut Paris

17 avenue d'Iéna
75116 Paris

DLL - Deutsch lehren lernen

Hybride Fortbildung

Aufgaben, Übungen, Interaktion – DLL Band 4
 
Das Goethe-Institut Frankreich bietet ab März 2018 mit Modul 4 der Fortbildungsreihe DLL (Deutsch lehren lernen) einen Blended Learning-Kurs der besonderen Art an zwei Standorten: Lyon und Paris.

Methode
In dieser hybriden Fortbildung, die vom Goethe-Institut in Deutschland für die Lehrerfortbildung weltweit entwickelt wurde, können Sie neue Möglichkeiten der Fortbildung erkunden, welche die Prinzipien der kooperativen Aktionsforschung einbezieht: Handlungs- und Erfahrungswissen stehen im Mittelpunkt des praxisorientierten Arbeitens. Herzstück der Fortbildung ist daher auch ein kleines „Praxiserkundungsprojekt“: Mithilfe kollegialer Beobachtung führen Sie ein kleines Projekt durch, das im Zusammenhang mit dem Thema der Fortbildung steht, mit dem Ziel, Neues auszuprobieren, alte Routinen zu brechen und Ihren eigenen Unterricht mit neuen Augen zu sehen.

Inhalte
In diesem Modul entdecken Sie Neues und hinterfragen Altbekanntes: Was sind Aufgaben und Übungen? Welche Interaktionsformen gibt es? Welche sozialen Prozesse und Routinen finden in einer Lerngruppe eigentlich statt? Wie kann ich meine SchülerInnen mit meinem Angebot an Übungen und Aufgaben besser motivieren, welche kreativen und schüleraktivierenden Methoden für das Training der Fertigkeiten Schreiben und Sprechen kenne ich und möchte ich kennenlernen? Wie plane und führe ich Projektarbeit durch?
 
Zeitraum
Die Fortbildung erstreckt sich auf 12 Wochen März-Mai/Anfang Juni und beinhaltet 3 Präsenztage (1 ganzer Tag, 2 halbe Tage).

Mindest-Teilnehmerzahl: 10

Anmeldeschluss: 28.2.2018
 
Informationen zum Standort Paris
Beginn: Erstes Präsenzseminar am 10. März 2018 am Goethe-Insitut Paris von 10-17 Uhr. Das Goethe-Institut beteiligt sich an entstehenden Reisekosten.
Akademien: Das Goethe-Insitut Paris richtet sein Angebot an alle Deutschlehrenden der Akademien  Paris, Créteil, Versailles.
Kontakt: Kathrin.Hahne@goethe.de





 
 

Zurück