Jugendkino-Festival Cineallemand9 in der Akademie von Lille

Cineallemand8 © Goethe-Institut

Mi, 21.03.2018 -
Di, 03.04.2018

Die 9. Auflage der Filmtournee „CinéAllemand pour les jeunes“ wird durch das Goethe-Institut Frankreich in Partnerschaft mit dem französischem Bildungsministerium, der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland Paris und dem Centre national du cinéma et de l’image animée (CNC) in mehr als 50 verschiedenen Städten organisiert.

Eine Auswahl von drei Filmen ermöglicht einen Überblick über die junge Filmproduktion Deutschlands. Die Werke wurden nach ihrem Potenzial junge Menschen filmisch zu sensibilisieren ausgewählt. Sie behandeln gesellschaftliche Fragen und regen zum Nachdenken über Themen sowie wichtige Werte wie etwa Solidarität, Respekt und Offenheit für die Welt.

Die Filme im Programm:
  • Auf Augenhöhe (von Evi Goldbrunner und Joachim Dollhopf): Spielfilm. Deutschland 2016. Zielgruppe: CM1 I CM2 I 6e I 5e
  • Amelie rennt (von Tobias Wiemann): Spielfilm. Deutschland, Italien 2017.  Zielgruppe: ab 6e I 5e | 4e
  • Berlin Rebel High School (von Alexander Kleider): Spielfilm. Deutschland 2016. Zielgruppe: 3e I 2nde I Premières I Terminales
 
VeranstaltungsOrtE
Cinémovida I Arras
 
Cinéma les Étoiles I Bruay-la-Buissière
L’Alhambra I Calais
 
Le Palace I Cambrai
 
Cinéma Arcs-en-ciel I Hazebrouck
 
Le Régency I Saint-Pol-sur-Ternoise
 
Le Méliès I Villeneuve d’Ascq


 

Zurück