A Wall Is A Screen

A Wall Is A Screen © Nico Papist

Fr, 28.09.2018

Rue de la mûre / Rue des consuls


13002 Marseille

Ein filmisches Erlebnis für Stadt- und Kinoliebhaber!

Ein paar Lautsprecher, einen Beamer, einen Generator, einen Metallkoffer mit Laptop und ein paar Hauswände, mehr braucht es nicht für diese filmische Stadterkundung.

Bei Einbruch der Dunkelheit werden Hausfassaden zu Leinwänden und öffentliche Plätze zu Kinosälen. Gemeinsam mit den Künstlern des Hamburger Kollektivs A Wall Is A Screen, die aufgrund ihrer grellgelben Warnwesten auch in der Nacht nicht zu übersehen sind, entdeckt das Publikum Marseille durch ausgewählte Kurzfilme aus einem anderem Blickwinkel.

Treffpunkt ist die Kreuzung rue de la mûre/rue des consuls (am Alten Hafen), wo ein erster 10-minütiger Kurzfilm gezeigt wird. Der Parcours führt dann durch die mehr oder weniger bekannten, neuen oder alten Straßen von Marseille und lässt die Filme und ihre Umgebung miteinander interagieren. Wo genau es langgeht und welche Filme gezeigt werden wird natürlich nicht verraten!

Für Stadt- und Kinoliebhaber!

In Zusammenarbeit mit der Friche la Belle de Mai und dem Kino Gyptis, im Rahmen des Projektes Fokus Hamburg des Goethe-Instituts Marseille.
 

Zurück