Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Landeskunde

Frankfurter Skyline
Frankfurter Skyline | © Anna Sukhova

Die Filme, die in der Rubrik „Landeskunde“ vorgestellt werden, zeigen das vielen nur für Bier, Würstchen und Fußball bekannte Deutschland von einer anderen Seite. Zwei Erzählungen über die erstaunliche Natur, über das Meer und die Felder Deutschlands nämlich, wecken gleich den Wunsch, sich die endlosen deutschen Landschaften selbst anzusehen und am Ufer des Meeres dessen salzige Luft einzuatmen. Ein weiterer Dokumentarfilm beschäftigt sich mit einem jüdischen Friedhof, an dessen Schicksal sich die aufeinander aufbauende Geschichte des Landes nachvollziehen lässt.

Auf den ersten Blick mag es so scheinen, dass der Streifen „Different Bayern“ aus dem Themenbereich herausfällt, doch gerade ihm kommt die feierliche Rolle zu, das "typische" Deutschland zu zeigen, in dem die Leute für den Fußball leben. Gleichzeitig legt er jedoch eines der drängendsten Probleme offen: die interkulturelle Integration. Die hier aufgezählten Filme kommen ihrem Anspruch nach, beim Publikum den Wunsch zu wecken, ein neues, nicht-touristisches Deutschland für sich zu entdecken.

Am Ende der Milchstraße (mit englischen Untertiteln)

Different Bayern

Im Himmel. Unter der Erde

Landstück

Usedom – Der freie Blick aufs Meer

Top