Screening
Sohrab Shahid Saless: Exiles - Utopia

Sohrab Shahid Saless_Utopia
© Sohrab Shahid Saless_Utopia

Utopia

Close-Up Film Centre

Dieses meisterhafte Kammerspiel ist das dunkle Herz der deutschen Periode von Shahid Saless. Utopia spielt sich in einem leeren Bordell bei geschlossenen Vorhängen in West-Berlin ab und postuliert die Prostitution als wahres Gesicht der damals in den Anfängen begriffenen Dienstleistungsgesellschaft. Die Frauen stehen unter der brutalen Knute des Zuhälters, gefangen in einer klaustrophobischen Hölle ewig wiederkehrender Demütigungen– ein kaum verhohlener Mikrokosmos der deutschen Gesellschaft, kurz nachdem Bundeskanzler Kohl seine neoliberale Agenda der „geistig-moralischen Wende“ verkündet hatte. Eine körperlich fühlbare Metapher für das politische Klima der frühen 1980er-Jahre.
 
Im Anschluss findet ein Gespräch zwischen dem Kurator und Kritiker Dario Marchiori und Nikolaus Perneczky statt, gefolgt von einem Empfang.
 
Westdeutschland 1982, 198 min, 35 mm, Deutsch mit englischen Untertiteln. Kopie: Österreichisches Filmmuseum. Regie: Sohrab Shahid Saless. Drehbuch: Sohrab Shahid Saless und Manfred Grunert. Kamera: Ramin Reza Molai. Mit Manfred Zapatka, Imke Barnstedt, Gundula Petrovska, Gabriele Fischer, Johanna Sophia, Birgit Anders.

Tickets
Sohrab Shahid Saless: Exiles wurde von Dr. Azadeh Fatehrad und Nikolaus Perneczky in Partnerschaft mit dem Goethe-Institut London und in Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum München kuratiert. Mit Unterstützung des Visual and Material Culture Research Centre, Kingston University (London), der Iran Heritage Foundation (London) und des Arts Council England. Wir danken unseren Partnern Close-Up und ICA, die sich als Veranstaltungsorte zur Verfügung stellen.

Diese Vorführung ist Teil der Reihe Sohrab Shahid Saless: Exiles, 4. November 2017 – 19. Januar 2018. Vollständiges Programm siehe hier.
 

Details

Close-Up Film Centre

97 Sclater Street
E1 6HR London

Preis: £10; £8 concessions; £6 members

+44 (0)20 3784 7970
info@closeupfilmcentre.com

Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe Sohrab Shahid Saless: Exiles.