"Languages all around you!"
Deutsch für Kinder

Dieses Lehrangebot hat das Ziel, den Fremdsprachenunterricht in Primarschulen zu fördern und jungen Lernern deutlich zu machen, welche Rolle fremde Sprachen in allen Bereichen ihres Alltags spielen.Das Arbeitsheft besteht aus einer Sammlung von Aktivitäten und Aufgaben, durch die Schüler die vielfältigen Erscheinungsformen von Fremdsprachen im Alltag entdecken lernen. Ohne einem strikten Ablauf zu folgen, können Schüler sechs verschiedene Themenbereiche erkunden: Familie & Zuhause, Freunde & Schule, Sprachen in der Öffentlichkeit, Reisen, Essen & Trinken und Sport.

Einige Aufgaben bauen auf persönlichen Erfahrungen der Schüler auf, so sollen z.B. Familienmitglieder und Freunde befragt werden, andere Aufgaben beinhalten Spurensuchen im Supermarkt und zu Hause. Den Autoren, Bildungsbeauftragte der europäischen Kulturinstitute in Schottland, ging es vor allem darum, autonome Lerner mit Spaß und Staunen für den Fremdsprachenunterricht zu begeistern.

Rund 500 Schüler aus 11 Grundschulen in Schottland haben von Dezember 2010 bis März 2011 an der Testphase des Arbeitsheftes teilgenommen. Lehrer fanden den Ansatz „very engaging, stimulating and challenging …”. Für manche Schüler war es überraschend, Spuren fremder Sprachen und Kulturen in ihrem Zuhause vorzufinden: „Our car is a foreign car and the perfume of my mum is foreign!“, sagte Kevin (10). Aufgaben und Aktivitäten animieren Schüler, über die Bedeutung und Rolle von Fremdsprachen nachzudenken. Es machte großen Spaß, Erfahrungen außerhalb des Klassenzimmers in den Unterricht und den schulischen Lernprozess einzubringen: „I was aware of other pupils speaking a different language, but I didn’t think really about it”, sagte Emma (12).

Ohne Zweifel – Fremdsprachen finden sich an jedem Ort! Wir müssen nur unsere Augen und Ohren öffnen, um andere Sprachen zu entdecken und der Frage nachzugehen, wie interessant und aufregend es wäre, in diese anderen Sprachen – in diese anderen Welten einzutauchen.