Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache
Goethe-Institut Glasgow

Das Goethe-Institut Glasgow sucht zum 01.02.2018 und zum 01.03.2018 je eine qualifizierte Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache (Vertragslehrkraft) auf je einer Teilzeitstelle.  Der Unterrichtsumfang beträgt je 12 Unterrichtseinheiten pro Woche in Jahresarbeitszeit.

Zum Aufgabenbereich gehören weiterhin Zusammenhangstätigkeiten von 1,5 Stunden pro Woche (organisatorische Aufgaben, wie z.B. die Betreuung der Lehrerhandbibliothek oder Lernberatung). Ein Teil des Unterrichtsumfangs wird für Prüfungsorganisation eingesetzt.

Die Tätigkeit wird gemäß dem aktuellen Vergütungsschema für Ortskräfte der Goethe-Institute in Großbritannien vergütet. Das Einstellungsgehalt beträgt brutto £16.011,38 p.a. bei 50% Beschäftigungsumfang. Der Jahresurlaub beträgt 26 Tage plus Feiertage und erhöht sich basierend auf Dienstzugehörigkeit. Das Goethe-Institut stellt einen Beitragsplan für private Rentenversicherung zur Verfügung.

Sie bringen mit:

  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau oder Nachweis über Sprachkompetenz auf C2-Niveau
  • das Grüne Diplom des Goethe-Instituts oder/und abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Deutsch als Fremdsprache oder ein Hochschulzertifikat Deutsch als Fremdsprache oder gleichwertige in der Praxis erworbene Kenntnisse
  • nachgewiesene, mehrjährige Lehrerfahrung im Bereich Deutsch als Fremdsprache
  • Vertrautheit mit dem GER und mit lernerzentrierten Unterrichtsformen
  • Erfahrungen mit modernen Unterrichtsmedien wünschenswert (Smartpanel, Tablets, elektronisches Klassenbuch etc.)
  • interkulturelle Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Organisationstalent und die Bereitschaft, Aufgaben in der Prüfungsorganisation zu übernehmen
  • Prüferzertifikate für Goethe-Prüfungen
  • Interesse am britischen Kulturraum
  • Bereitschaft, regelmäßig wochentags abends bis 21:00 Uhr und samstags zu unterrichten
  • Flexibilität und Bereitschaft, nach Absprache Vertretungen zu übernehmen
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  •  
Wir bieten:
  • eine interessante Arbeit mit motivierten erwachsenen Lernern und in einem engagierten Lehrerteam
  • Fortbildungsangebote und Unterstützung bei der beruflichen Weiterentwicklung
  • Möglichkeiten zur Mitarbeit in der Lernberatung, in Spezialkursen, in Projekten und bei Veranstaltungen
  • Prüferqualifizierung sowie Prüfereinsatz bei den zentralen Prüfungen des Goethe-Instituts
  • eine große Zahl aktueller Lehrmaterialien und technisch hervorragend ausgestattete KlassenräumeDie Anstellung erfolgt über einen Vertrag nach lokalem Recht. Steuern und Sozialversicherungsbeiträge werden vor Ort abgeführt.
 
Bitte benutzen Sie ausschließlich unser Bewerbungsformular und richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 30.11.2017 per E-Mail an:

Dr. Sabine Schlüter

sabine.schlueter@goethe.de

Bewerbungsschluss: 30.11.2017. Erste Interviews beginnen im Dezember.

Bewerbungsformular

Füllen Sie die Bewerbung auf Deutsch aus, wenn Ihre Muttersprache Englisch oder eine andere Sprache ist und umgekehrt auf Englisch bei deutscher Muttersprache.